Suche

Inhalt

Computer und neue Medien

Medieneinsatz an unserer Schule

Demnächst: Roberta - Roboter bauen und programmieren

Zum Lernen und präsentieren ....

benötigen viele Schülerinnen und Schüler gute Grundkenntnisse und ausreichend Gelegenheiten.
An unserer Schule nutzen viele Klassen bereits im JÜL Bereich Lernsoftware oder Plattformen wie Amira und Antolin zur Leseunterstützung. Im 4. Jahrgang erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine Wochenstunde Computergrundkurs, um sinnvolles recherchieren und erstes präsentieren mit Computer und Internet zu lernen.


Teamarbeit in unserem Computerraum ist ab jetzt besser möglich

Nachdem wir alle Computer erneuert haben, um mit Windows 7 auch das Internet nutzen zu können, hat unser Hausmeister nun mit speziell angepassten Ablagen die Computertische so "ertüchtigt", dass nun auf dem Tisch lediglich die Monitore und Tastaturen  stehen. So können nun mehr Arbeitsplätze eingerichtet werden und es bleibt mehr Platz zum Arbeiten auf dem Tisch, den wir für feste Teamarbeit nutzen können.




Interactive-Boards verteilt.
Das Lehrerteam des 5.Jg im neuen Pavillon und das JÜL-Team im roten Pavillon haben als erste die neuen Interactive Boards für ihre Klassenräume erhalten. In beiden Teams freuen sich auch  unsere neuen Referendare über dieses gute Ausbildungsumfeld.


Alle Pavillons sind nun am neuen Server ...
... und natürlich auch mit Onlinezugängen ausgestattet. Als Campusschule musste unser "Gebäudepark" mit seinen 7 Schulgebäuden aufwändig mit neuen Leitungen verkabelt werden, damit aus jedem Haus der Zugriff auf die Schülerdateien und Lernprogramme möglich ist. Mit Unterstützung des Bezirksamts sind wir nun damit fertig.


Balladen als Powerpoint!

Balladen verstehen durch Weiterverarbeitung!
Zum Beispiel Schillers "Bürgschaft" mit eigenen Zeichnungen in eine Powerpoint - Präsentation umwandeln und damit auf die Schülerebene zu "übersetzen" war eine Aufgabe von Schülerinnen und Schülern unseres 6. Jahrganges.

Die so entstandenen Präsentationen dienten dann der Veranschaulichung eines Vortrags, der nur mit hilfe eines Stichwortzettels gehalten wurde.




Wir sind im Masterplan

Wir haben es geschafft! Unsere Schule ist seit dem 21.6.2015 im eEducation Berlin Masterplan aufgenommen.  Die ersten 7 neuen interaktiven Whiteboards von Promethean mit neuen PCs im Gesamtwert von 34852 Euro wurden noch in den Sommerferien in den Klassen- und Fachräumen montiert. Die Boards ermöglichen unseren Kindern und Lehrkräften interaktiven Unterricht auf dem neusten Stand der Technik.



Großzügige Spende für unsere Schule!

Wir danken der Firma Meditronic für die großzügige Spende von 50 neuwertigen Laptops!
Nun können wir nicht nur die Rechner im Computerraum nutzen, sondern können in jedem Klassenraum, aber auch draußen auf dem Gelände oder unterwegs mit moderner Technik recherchieren und lernen. Unser Computergenie Dirk hat dazu das Wireless Netz eingerichtet.


Kräftig angepackt ...

... und alle Computer im Schuljahr 2014/15 ausgetauscht durch neue PCs, die mit Windows 7 für die nächsten Jahre gerüstet sind.




Zum Seitenanfang springen