Suche

Inhalt

Der neue Pavillon

Der "neue Pavillon", ein mobiles Gebäude, wurde notwendig, als die Schülerzahlen vor etwa 14 Jahren sprunghaft von weniger als 500 auf über 700 Schüler anstiegen. Mit 12 Klassenräumen bot er den meisten Platz und ermöglichte daher auch leicht Unterricht in Teilgruppen.
Seit dem Schuljahr 2005/06 ist die Gottfried-Röhl-Grundschule eine Ganztagsschule und in diesem Gebäude ist auch der "Früh"- und "Späthort"  untergebracht.Ebenso befinden sich hier die Religionsräume, kleine Lehrerzimmer und der Freizeittreff von FiPP-e.V.
 

 

                    Image               Image

Zum Seitenanfang springen