Suche

Inhalt

Aktuelles

Projektorientierter Unterricht

Das Lernen anders organisieren!
Durch Projekte wird unseren Schülerinnen und Schülern eine lebensnahe Unterrichtsform geboten. Problembewusstsein, fächerübergreifendes Denken und Handeln, hohe Selbstständigkeit und Teamwork sind immer Bestandteile eines guten Projektes.
An der Gottfried Röhl Schule finden Projekte und projektorientierter Unterricht in unterschiedlichen Settings statt:
In Projekttagen / -wochen werden zu Kompetenzschwerpunkten oder Themen alle Klassen eingebunden. (z.B. Leseprojekttag, Gesundheitswoche, Methodentraining, ... )
Die Literarische Woche findet jährlich für die 4., 5. und 6. Jahrgänge statt. Sie umfasst themenzentriertes Arbeiten mit Schriftstellern von der Schreibplanung bis zur Lesung von eigenen Geschichten. Sie wird im Wechsel von unterrichtsintegriertem Lernen, Projekttagen und Events durchgeführt.
Jede  Lehrkraft kann unterrichtsbegleitende Projekte - ggfs. mit externer Unterstützung - durchführen. Im JÜL-Bereich ist z. B. das Lesewelttheater oder unser Hochbeetgarten ein festes Angebot, im 4. Jahrgang sind Musik, Theater, Kunst oder Literatur in Zusammenarbeit und Unterstützung mit freischaffenden Künstlern möglich.
Im zweiten Halbjahr des 6.Jahrgangs werden große Schulhofprojekte und eine schöne Abschlussfeier von unseren Schülern selbst geplant und umgesetzt.


Kinder beflügeln ...

... ist ein wichtiges Anliegen ...

... der Kulturpiloten! Seit mehreren Jahren ermöglicht das ev. Johannesstift zehn Viertklässlern der Gottfried Röhl Schule, intensiv zu einem kulturellem Thema zu arbeiten und Kultur auf verschiedenen Ausflügen zu erleben.
 
Ein besonderes Dankeschön für Frau Lukat und Herrn Schulz.
Zum Seitenanfang springen