Suche

Inhalt

Die Gottfried Röhl Schule ...

... am Schillerpark

Der Schulcampus am Schillerpark

Die Gottfried-Röhl-Grundschule ist eine offene Ganztagsschule im Bezirk Mitte. Die Schule hatte 2017/18 ca. 490 Schülerinnen und Schüler in 20 Klassen. Der Anteil lehrmittelbefreiter Kinder beträgt ca. 84 %, der Anteil an Kindern mit nichtdeutscher Herkunftssprache beträgt 80 %.

Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule. In der Zeit von 6 bis 7.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr findet auf Wunsch die ergänzende Förderung und Betreuung durch den Ganztagsträger „FIPP“ statt.

Das Schulprogramm wird derzeit überarbeitet und an die neueren Entwicklungen und Herausforderungen an Berliner Schulen angepasst.

Die Schule gründete ein eigenes Beratungs- und Unterstützungszentrum für den Weg zur intensiven und individuellen Förderung unserer Schüler. Im Rahmen der kulturellen Bildung und der Sprachbildung entwickelt unsere Schule besondere Angebote und Profile. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen regelmäßig an Programmen und Projekten mit hoher Verantwortlichkeit und zum Ausbau von Handlungskompetenzen teil.

6 Lehrer- / und Pädagogenteams mit hoher Eigenverantwortung (3 JÜL Teams, je ein Team im 4., 5. und 6. Jahrgang) steuern bedarfsorientiert Angebote und Fortbildungen.

Die letzte Schulinspektion bestätigte die gute Arbeit des Kollegiums: Link Kurzbericht Schulinspektion. Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften sowie Projekte ergänzen die Angebote des Klassenunterrichts.

Die Pädagogen unserer Schule 2017/18


Zum Seitenanfang springen